Drei neue Finanzassistenten bei der VR-Bank Neckar-Enz eG

Die VR-Bank Neckar-Enz eG freut sich über ausgezeichnete Ergebnisse der frisch ausgelernten Finanzassistenten. Die ehemaligen Auszubildenden der VR-Bank Meike Brendick, Aylin Tursun und Chistoph Rapp haben mit bemerkenswerten Erfolgen ihre Ausbildung als Finanzassistent/in absolviert. Besonders stolz ist die VR-Bank über die Auszeichnung von Aylin Tursun und Chistoph Rapp, welche beide einen IHK-Preis für ihre außerordentliche Leistung erhalten haben.

Bei der feierlichen Überreichung der Zeugnisse betonte Vorstandsvorsitzender Timm Häberle, dass die VR-Bank der Ausbildung einen sehr hohen Stellenwert beimesse. "Unsere Auszubildenden von heute sind unsere Leistungsträger von morgen.", so Häberle. Somit bietet die VR-Bank den erfolgreichen Auszubildenden gerne die Möglichkeit, als ausgelernter Mitarbeiter verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen.

Die VR-Bank freut sich sehr, dass alle drei Absolventen Ihre berufliche Zukunft bei der VR-Bank Neckar-Enz eG sehen. So ist Frau Aylin Tursun die Ansprechpartnerin für unsere Kunden am Service in Ottmarsheim. Herr Christoph Rapp ist als Finanzplaner für die Betreuung der Kunden in Dürrmenz zuständig und Frau Meike Brendick hat neue Aufgaben als Marketingassistentin.

Die VR-Bank Neckar-Enz eG wünscht den drei Absolventen viel Erfolg für ihre weitere berufliche Laufbahn.

Bildunterschrift: v.l.n.r.: Meike Brendick, Vorstandsvorsitzender Timm Häberle, Aylin Tursun, Christoph Rapp, Gruppenleiterin Ausbildung Katrin Bayer