Sicher ist sicher

Di., 22. Oktober 2019 "Alte Kelter" Besigheim

Fach-Vorträge und Infostände. Mit Live-Hacking von IT-Experte Leon Klein

„Gewissheit ist die Grundlage, nach der die menschlichen Gefühle verlangen“, das hat der französische Schriftsteller Honore de Balsac bereits vor 200 Jahren festgestellt. Seitdem hat sich viel verändert, doch das Verlangen nach Sicherheit ist nicht nur geblieben, sondern hat sich noch verstärkt. Und um diese auch im Internetzeitalter zu gewährleisten, haben wir für Sie Leon Klein eingeladen. Herr Klein ist einer der führenden Experten für das Thema Cyber-Security. In seinem Vortrag zeigt er auf, wie man sich im Netz vor Cyber-Angriffen schützen kann und seine Daten nicht preis gibt.

An der Veranstaltung "Sicher ist sicher! – Schützen, was lieb und teuer ist!" am 22. Oktober in der "Alten Kelter" in Besigheim können Sie sich umfassend über Sicherheitsthemen wie z.B. Einbruchssicherheit und Brandschutz informieren. Von 17.00 bis 21.00 Uhr laden wir recht herzlich ein, die Info-Stände und verschiedene Fachvorträge zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Melden Sie sich gleich hier an.

Ab 17.00 Uhr erwartet Sie ein interessantes Vortragsprogramm. Neben Leon Klein und seinem Vortrag über Cyber-Security, haben wir Experten aus diversen Sicherheitsbranchen für Sie eingeladen. Neben der Polizei, die Sie über aktuelle Betrugsmaschen aufklärt, wird auch die Feuerwehr über Brandschutzmaßnahmen informieren. Natürlich dürfen die Neuerungen im Smart-Home Bereich und Einbruchschutz nicht fehlen.

Wer darüber hinaus Fragen hat oder sich im persönlichen Gespräch informieren möchte, hat dazu ebenfalls Gelegenheit. Experten der VR-Bank Neckar-Enz, der R+V Versicherung, der Polizei und Feuerwehr sowie Spezialisten aus dem Smart-Home Bereich erwarten die Besucher an Infoständen und beraten Sie mit Fachkompetenz und Erfahrung.