Das ArbeitgeberDarlehen der Bausparkasse Schwäbisch-Hall

Der BausparVorratsvertrag für Unternehmen und ihre Mitarbeiter

Während die Zinsen am Kapitalmarkt Schwankungen ausgesetzt sind, bleibt der Sollzinssatz für ein Schwäbisch Hall-ArbeitgeberDarlehen immer auf dem selben niedrigen Level.

Motivation und Sicherheit
Das ArbeitgeberDarlehen mit Schwäbisch Hall ist eine attraktive Zusatzleistung zu günstigen
und festen Konditionen. Davon profitieren zum Beispiel:

  • geschäftsführende GmbH-Gesellschafter,
  • leitende Angestellte,
  • qualifizierte Mitarbeiter und Bewerber.

Schwäbisch Hall-ArbeitgeberDarlehen machen die Zukunft sicherer. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Darlehen als Motivation für Führungskräfte oder zur Erfüllung von Wohnwünschen der Belegschaft eingesetzt werden. Arbeitgeber-Darlehen erzielen grundsätzlich eine positive Wirkung.

Das Prinzip - kurz erklärt

Das Prinzip ist so einfach wie überzeugend. Das Unternehmen schließt einen Bausparvertrag ab und zahlt sofort 40 % oder 50 % der Bausparsumme (je nach gewähltem Tarif) aus Eigen- oder Fremdmitteln auf oder bespart den Vertrag monatlich.

Nach Zuteilung des Bausparvertrags erhält das Unternehmen das Guthaben plus Zinsen; bei Aufzahlung aus Fremdmitteln kann damit der Auffüllkredit abgelöst werden.

Den Anspruch auf das Bauspardarlehen kann das Unternehmen an ausgewählte Mitarbeiter weitergeben. Wenn diese Wohneigentum erwerben möchten oder die Modernisierung einer Immobilie planen, können sie für die Finanzierung auf günstiges Baugeld mit garantiertem Festzins und feststehenden Raten zurückgreifen.

Eine interessante Option gibt es zudem für geschäftsführende Gesellschafter: Sie können das Bauspardarlehen auch selbst für die Finanzierung von Wohneigentum oder einer Modernisierung nutzen.

Die Pluspunkte für Sie und Ihr Unternehmen

  • Positive Wirkung bei Weitergabe der Darlehensansprüche an qualifizierte Mitarbeiter, leitende Angestellte und/oder geschäftsführende Gesellschafter.
  • Attraktive Zusatzleistung in Form eines Bauspar-Darlehens mit günstigen und festen Konditionen für die gesamte Laufzeit.
  • Schutz vor Inflation bei Erwerb von Wohneigentum, der sicheren und wertstabilen Form der privaten Altersvorsorge.
  • Sicherheit und Unabhängigkeit von den Zinsschwankungen am Kapitalmarkt.
  • Beste private Altersvorsorge durch Erwerb von Wohneigentum, von dem Sie/Ihre Mitarbeiter heute schon profitieren können.
  • Wenig Aufwand: Schwäbisch Hall übernimmt die komplette Darlehensabwicklung.
  • Kein Risiko: Kein Kredit- bzw. Ausfallrisiko, denn Ihre Mitarbeiter sind Kreditnehmer bei Schwäbisch Hall.
  • Große Wirkung: Das ArbeitgeberDarlehen kann wirkungsvoller als eine Gehaltserhöhung sein, die durch Steuern und Sozialabgaben verringert wird.
  • Positives Unternehmensimage: Das ArbeitgeberDarlehen trägt zur Gewinnung und Bindung von Fachkräften und Leistungsträgern an das Unternehmen bei.
  • Steuervorteile: Die einmalige Abschlussgebühr für den Bausparvertrag und der Zinsaufwand bei einer Sofortaufzahlung aus Fremdmitteln können die Steuerlast IhresUnternehmens senken.
  • Keine Liquiditätsbindung: Bei Sofortaufzahlung aus Fremdmitteln wird keine Liquidität Ihres Unternehmens gebunden.